Podium Nr. 183/184 - Türkei

Beatrix Kramlovsky, Gerald K. Nitsche: Editorial

THEMA: Türkei

Haydar Zeki: Aschenstimme
Hilmi Tezgör: Zwei Gedichte
Inci Gürbüzatik: Berührung
Erkan Nazli: Drei Kurzgedichte
Pakrat Estukyan: Dies ist unser Land
Haci Köprücü: IS
Arjen Arî: Meine feinen Herren
Rênas Jiyan: Janya
Royên Barnas: Ich habe meinen Namen eingeritzt
Janez Sar: An der Hand der Nacht
Berken Bereh: So erinnere ich mich
Isabella Bêrîvan: Ich bin ein Hochlandmädchen
Güner Arslan: Die Sanduhr
Güher Gürmen: Das Kosmos-Gedicht
Omer Dilsoz: Die Sonne nach dem Regen
Arzu Demir: Zwei Gedichte
Ioanna Kuçuradi: Über den Dächern
Gülay Elbay: Zwei Gedichte
Selin Prakash: Trilogie
Ayten Kaya Görgün: Ausreden / Unglaublich
Salamon B. Bicerano: Istanbul und die Vertriebenen
Celal Özcan: Zwei Gedichte
Hande Baba: Der Aschurekessel
Kundeyt Surdum: Vier Gedichte
Sofya Kurban: Steine in meiner Tasche
Bülent Ecevit: Gastarbeiter
Naum Melo: Zwei Gedichte
Çiya Mazî: Der Obdachlose
Vercihan Ziflioglu: Fünf Gedichte
Yasemin Yazici: Todesspiel

LOCKSTOFF

Christiane Kalss: Die Erfindung der Sklaverei
Jakob Kraner: I woke up with a jolt around midnight/Lob des neuen Wasserfalls
Sofie Lichtenstein: Das Band
Robert Prosser: Reiter ohne Pferd
Cathrin A. Stadler: Monolog
Bernhard Strobel: Die Hornissen

REZENSIONEN

von Hans Bäck, Christian Grill, Sabine M. Gruber, Nils Jensen, Doris Kloimstein, Beatrix Kramlovsky, Nicole Mahal, Heinz Pusitz, Helmuth Schönauer, Monika Vasik

Podium Nr. 183/184 – TÜRKEI – Redaktion: Beatrix Kramlovsky, Gerald K. Nitsche. 128 Seiten, Eur A 12,- / Eur D 14,50. ISBN 978-3-902886-34-7

 

AutorInnenvereinigung Literaturkreis Schloß Neulengbach & Literaturzeitschrift PODIUM.

  • Eigentümer und Herausgeber: Podium, Literaturkreis Schloß Neulengbach
  • Redaktion: der Vorstand
  • Produktion & Vertrieb: Hannes Vyoral
  • Webmasterin: Cornelia Travnicek

Sekretariat: Patricia Brooks
Helferstorferstraße 5/1-2
A-1010 Wien
Tel. +43 699 1373 3739

 

podium(a)podiumliteratur.at

redaktion(a)podiumliteratur.at

 

Fotos, die wir für die Homepage zur Verfügung gestellt bekommen, bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Urheberin/des Urhebers für die Veröffentlichung. Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen auf unserer Homepage veröffentlicht werden dürfen. Es werden keine Aufnahmen zusammen mit persönlichen Daten veröffentlicht. Wer ein Foto von sich gelöscht haben möchte, meldet sich bitte unter Angabe des Bildes per Mail an podium@podiumliteratur.at