Podium - Die Zeitschrift

Das Podium-Heft ist ab sofort auch im Buchhandel vertreten und findet sich in der Buchhandlung o*books, Bruno-Marek-Allee 24/1, 1020 Wien, sowie in der Buchhandlung Orlando, Liechtensteinstraße 17, 1090 Wien!

 

 

Für das Podium Heft Herbst 2024 werden Texte (Prosa, Lyrik, Essay) zum Thema VERSÖHNUNG gesucht.


Wir leben in einer Zeit großer Zerwürfnisse und Gegnerschaften, Meinungen werden mit apodiktischer Bestimmtheit zu Wahrheiten erklärt. Wo der Dialog oft als unversöhnliches Streitgespräch geführt wird, gelten Kompromisse als Versagen und Kränkungen, beabsichtigt oder als Kollateralschaden in Kauf genommen, vertiefen die Gräben. Politische Parteien setzen auf Differenzierung, um zu spalten, Länder auf Krieg. Um aus all diesen Verstrickungen herauszukommen, braucht es immer wieder auch die Qualität der Versöhnung.


Der Versöhnung widmet Podium darum das Herbstheft 2024.


Unveröffentlichte literarische Texte zum Thema (max. Umfang 10 Normseiten/18.000 Zeichen,
abgespeichert: Name-Thema.doc oder Name-Thema.rtf)) können bis 15. Juni 2024 als word.doc oder word.rtf an: redaktion@podiumliteratur.at unter dem Betreff "Herbstheft 2024" eingereicht werden.
Bitte an den Schluss des Textes eine Biobibliographie in der Länge von maximal 10 Zeilen + die Postadresse anhängen.
Redaktion des Heftes: Barbara Neuwirth



 

AutorInnenvereinigung Literaturkreis Schloß Neulengbach & Literaturzeitschrift PODIUM.

Eigentümer und Herausgeber: Podium, Literaturkreis Schloß Neulengbach
Redaktion: der Vorstand
Produktion: Manfred Kriegleder
Webmasterin: Cornelia Travnicek

Sekretariat: Patricia Brooks
Helferstorferstraße 5/1-2
A-1010 Wien
Tel. +43 699 1373 3739

 

podium(a)podiumliteratur.at

redaktion(a)podiumliteratur.at

 

Raiffeisenbank Wienerwald
IBAN  AT42 3266 7000 0071 2919
BIC RLNWATWWPRB

 

Facebook: https://www.facebook.com/podium.literatur.3

 

Fotos, die wir für die Homepage zur Verfügung gestellt bekommen, bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Urheberin/des Urhebers für die Veröffentlichung. Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen auf unserer Homepage veröffentlicht werden dürfen. Es werden keine Aufnahmen zusammen mit persönlichen Daten veröffentlicht. Wer ein Foto von sich gelöscht haben möchte, meldet sich bitte unter Angabe des Bildes per Mail an podium@podiumliteratur.at