Podium Nr. 121/122 - Wetterbericht

Barbara Neuwirth: Editorial
Ludwig Laher: Immer ist ein Wetter. Notizen über Wolken, Wind etc. in der Literatur
Silke Rosenbüchler: Das Wetter in der utopischen Literatur
Harald Friedl: Das Wetter mit Hubert Kartas
E. A. Richter: Wettermässig
Petra Ganglbauer: Wetter - Variation
Ulrike Höhne: Sommergewitter
Beatrix M. Kramlovsky: Tropfenweise
Tarek Eltayeb: Gedichte
El Awadalla: Ribisel und Melanzani
Silvia Pistotnig: Eiszeit
Friederike von Schwerin-High: Schnee, später
Margarida Voglhuber: Kalt - Heiss
Wjatscheslaw Kuprijanow: Wetterbericht
Hannes Vyoral: Wetterzeichen
Johannes W. Paul: Gedichte
Elfriede Haslehner: Haiku
Jeff High: Und jetzt war Holzmann
Margarethe Herzele: Verschlüsselte Botschaft bringt uns der Wind
Gottfried W. Stix: Haiku
Christopher Staininger: Gedichte
Monika Vasik: Wetterumschwung
Manfred Hrubant: Wetterbericht
Christoph Prenner: Miniaturen um den Gefrierpunkt
Ralph Gotta: Ozon
Michael Kanofsky: Ausnahmezustand
Inga Wißgott: Die Wetterhex
Bernadette Schiefer: DE/LIGHT/ED
Axel Karner: Vom ersten Durchblick des Gewebes am 10. November
Astrid Zach: Kein.Wetter.Nichts.
Margarita Kinstner: Der manipulierte Wetterbericht
Rut Bernardi: Angst
Peter Paul Wiplinger: Sommergedanken
Christian Müller: Gedichte
Lisa Fritsch: Sand Devil
Ingrid Pfeiffer: Ariel im Abendlicht
Anant Kumar: Milleniumswetter
Alois Eder: Hauch, Feuerzungen
Andrea Heinisch-Glück: Ein venezianisches Schicksal
Stephan Denkendorf: Überwinterung
Manfred Chobot: Zwei Texte
Ruth Linhart: Die ekelhafte Schlange in meinem dritten Auge
Annemarie Moser: Klimaforschung autonom
Beppo Beyerl: So ein Wetter

Werkstatt

Joachim G. Hammer: Einführung in das weite Land der Faschingsnullen
Marianne Sula: Exkurs über die Totalität
Erich Schirhuber: Gedichte
Marianne Gruber: Auszug aus einem Manuskript über Kafka
Rudolf Kraus: Zugfahrt
Kurt Wallner: Gedichte
Dine Petrik: Gedichte

Buchbesprechungen von:

Petra Altmann
Thomas Frahm
Christian Grill
Silvia Pistotnig
Helmuth Schönauer
Peter Paul Wiplinger