Podium Nr. 149/150 - Schweiz ohne Schweizer Kreuz


Nils Jensen, Michael Stiller: Editorial
Michael Stiller: Hinweise zur Schweizer Literatur

Thema: Schweiz

Pedro Lenz: Mundart ist überall
Pedro Lenz: Ferienerläbnis / Ferienerlebnis
Katharina Faber: Wo wir waren
Dieter Zwicky: Rosl Zilch
A. Bruhin, B. Hell, M. Mettler, P. Weber: Singende Eisen, Spangen und Gleise
Simona Ryser: Maries Gespenster
Richard Reich: Schreiben, wo es weh tut
Raphael Urweider: selbstversuch o Gedichte
Rudolf Bussmann: Im Stimmenhaus o Gedichte
Magdalena Rüetschi: Elfenbeinschwarz o Gedichte
Beat Brechbühl: Wenn und Aber (und trotz) o Gedichte
Jos Nünlist: Stille müsste sein o Gedichte
Werner Lutz: Helle Stimmen o Gedichte
Isabella Huser: Das Benefizium des Ettore Camelli
Christoph Simon, Lorenz Langenegger, Urs Mannhart: Die Autören
Urs Mannhart: Kuriernovelle
Peter Weibel: Am Berg
Klaus Merz: Pflicht & Kür
Noëlle Revaz: Von wegen den Tieren
Andrea Fazioli: Das Collier
Hansjörg Schertenleib: Unter Männern
Werner Lutz: Bleistiftgespinste


Nachruf:

auf Norbert Silberbauer
von Barbara Neuwirth und Harald Friedl

Rezensionen:

von Manfred Chobot, Nils Jensen, Beatrix Kramlovsky, Ditta Rudle, Helmuth Schönauer, Christian Teissl, Sylvia Treudl


Podium Doppelheft Nr. 149/150
Thema SCHWEIZ OHNE SCHWEIZER KREUZ
Redaktion: Nils Jensen, Michael Stiller
Illustrationen: Regula Dettwiler, Maia Gusberti, Doris Schmid
144 Seiten
Euro A 12,- / D 14,50
ISBN: 3-978-902054-61-6

 

AutorInnenvereinigung Literaturkreis Schloß Neulengbach & Literaturzeitschrift PODIUM.

  • Eigentümer und Herausgeber: Podium, Literaturkreis Schloß Neulengbach
  • Redaktion: der Vorstand
  • Produktion & Vertrieb: Hannes Vyoral
  • Webmasterin: Cornelia Travnicek

Sekretariat: Patricia Brooks
Helferstorferstraße 5/1-2
A-1010 Wien
Tel. +43 699 1373 3739

 

podium(a)podiumliteratur.at

redaktion(a)podiumliteratur.at

 

Fotos, die wir für die Homepage zur Verfügung gestellt bekommen, bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Urheberin/des Urhebers für die Veröffentlichung. Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen auf unserer Homepage veröffentlicht werden dürfen. Es werden keine Aufnahmen zusammen mit persönlichen Daten veröffentlicht. Wer ein Foto von sich gelöscht haben möchte, meldet sich bitte unter Angabe des Bildes per Mail an podium@podiumliteratur.at