Porträt Nr. 95 Patricia Brooks

 

Patricia Brooks wurde am 22.11.1957 in Wien geboren, schreibt Romane, Kurzprosa, Lyrik und Hörspiele. Idee, Konzept und künstlerische Leitung des interdisziplinären Performanceprojektes „Radio rosa – TextMix Lab“ (seit 2008).

Literarische Buchveröffentlichungen
Aquadrom. Kurzgeschichten, Edition Selene 1993
Feuerfahrt. Winterspiel. Kurzgeschichten, Edition Selene 1996
Kimberly. Roman, Edition Selene 2001
Garten der Geschwister. Roman, Molden 2006
Die Grammatik der Zeit. Roman, Verlag Wortreich 2015
Reissalon. Erzählungen, edition taschenspiel 2016
Der Flügelschlag einer Möwe. Roman, Verlag Wortreich 2017

Sachbuch
Das literarische Sprachlabor. Workshopkonzepte für den Deutsch-Unterricht (Hrsg. Stefan Krist, Patricia Brooks, Günter Vallaster), Praesens Verlag 2009

Hörspiele
Stella und der Koch (ORF 2010)
Sprich nicht mit Fremden (ORF 2013)
(PB) & (c_osm0) on a bling bling trip (Text: Patricia Brooks und Judith N. Pfeifer, Sound Jörg Piringer, ORF 2015)
Ein gewellter Tag wie jeder andere (Text: Patricia Brooks, Dieter Sperl, Sound: Michael Fischer, Caroline Profanter, ORF 2017)

Leseprobe

 

A perfect day

Wellen, Wellen,
Marina Poncho
one size,
drahtlos im freien Raum
die Wellen sie schweben
so elektro und magnetisch
I tell you poems of science and love
und wo ist jetzt mein Poncho?
Luxemburg ist weit
und west scottish die Inseln
versäumt, verträumt
in der Bucht von Morlaix

*


Helle Tage

Helle Tage, luftig an den Kanten
ich löse ein Ticket am Gebetsautomaten
Sonntagmorgen und es ist nicht kalt
himmelwärts denkt es sich mit Apostrophen
ich füttere die Kinder mit Enten im Park
sie schmatzen und quietschen vor Vergnügen
wo bleibt der Wind?
das Wasser steigt
nachmittags lockt der Strand
die Kinder laufen
mit spritzenden Zehen durch den Sand
Strandspielzeug in der Hand
sie paddeln im Wasser und lachen kleine Kreise
ich treibe an der Oberfläche
ausgestreckt am Rücken liegend
helle Tage, luftig an den Kanten

*


White Frost

sagt der Kapitän:
in klaren, windstillen Nächten
höre ich die Zeit verrinnen

*


Windfieber

Ein Bett mit weißen Laken,
der langgezogene Geruch von Haut
und ein bisschen verschwitzt,
die Vorhänge vor dem Balkon
bauschen sich im Wind,
der ins Zimmer springt
und quirlige Gespenster bringt

Liebster, ich vermisse dich,
aber nicht zu sehr

*

Dakar à la carte

Freundlich
vom langen Zuhören
die Spur am Nachmittag,
verstehen Sie?
frage ich,
ich könnte sehen
Müdigkeit und vielleicht Wind
Fluchtwege versperrt
nur ein kleiner Gefallen
da und dort
Radio Africa FM
Dakar 32 Grad Celsius
thunderstorm
und Wind aus Südwest
im Batman Kostüm
stream und flow
und weiter nichts

*


Dubrovnik boarding

Da habe ich mein Herz liegen gelassen
oder die Schlüssel verloren …
Siehst du so geht es immer.
11:37 h Brjansk International Airport
TU 642 from Tunis approaching.
Und die Koffer reisen und reisen weiter,
und ich hinterher

*

Patricia Brooks: Ausgewählte Gedichte. Vorwort: Ilse Kilic. 64 Seiten, 1 Abb., Euro 6,-. Podium (podium porträt 95) Wien 2018. ISBN 978-3-902886-39-2

 

AutorInnenvereinigung Literaturkreis Schloß Neulengbach & Literaturzeitschrift PODIUM.

  • Eigentümer und Herausgeber: Podium, Literaturkreis Schloß Neulengbach
  • Redaktion: der Vorstand
  • Produktion: Manfred Kriegleder
  • Webmasterin: Cornelia Travnicek

Sekretariat: Patricia Brooks
Helferstorferstraße 5/1-2
A-1010 Wien
Tel. +43 699 1373 3739

 

podium(a)podiumliteratur.at

redaktion(a)podiumliteratur.at

 

Fotos, die wir für die Homepage zur Verfügung gestellt bekommen, bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Urheberin/des Urhebers für die Veröffentlichung. Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen auf unserer Homepage veröffentlicht werden dürfen. Es werden keine Aufnahmen zusammen mit persönlichen Daten veröffentlicht. Wer ein Foto von sich gelöscht haben möchte, meldet sich bitte unter Angabe des Bildes per Mail an podium@podiumliteratur.at